2022 03 07 Baggerboot 8 klein
  07.03.2022 – Am Montag kam unser Arbeitsboot bei Baggerarbeiten auf einer Pfahlreihe fest. Dies derart unglücklich, dass einer der Eisenpfähle an steuerbord achtern das Schiff durchbohrte. Die Crew blieb dabei glücklicherweise unverletzt.

 

 

Zur Gefahrenabwehr und damit das leck geschlagene Boot nicht sinkt, wurde die Feuerwehrleitstelle verständigt. Nachdem die Situation durch unseren Vorsitzenden geschildert wurde, wurde zunächst durch den Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Stade eine Lagebeurteilung vor Ort durchgeführt. Nach der Erkundung durch den Ortsbrandmeister wurden weitere Kräfte zur Unterstützung angefordert. 

Neben weiteren Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Stade, wurde die DLRG Stade mit der Tauchergruppe und zwei Booten hinzugezogen.

Es gelang den ehrenamtlichen Rettungskräften mit viel Können und Geschick Wasser-Pumpen auf das Arbeitsboot zu bringen, Schwimmblasen am Rumpf zu befestigen, ein Leck teilweise zu dichten und Kraftstoff abzupumpen. Mit dem Einsetzen des auflaufenden Wassers (Niedrigwasser 13:45 Uhr) hob sich der Bagger und die zuvor getroffenen Maßnahmen erwiesen sich als erfolgreich. 

Ein von uns georderter Kran der Firma Hüffermann hob das Boot dann aus dem Wasser und setzte es an Land ab. Zwischenzeitlich kam der Teleskoplader der Firma RAISA zum Einsatz und verlegte die Schlengel an Land so, dass der große Kranwagen sich in Ufernähe aufbauen konnte.

Es waren zahlreiche Kräfte von Feuerwehr und DLRG vor Ort im Einsatz. Es war dabei aber keine Helferin und kein Helfer zu viel und die Helfenden haben einen sehr tollen Job gemacht!

Hierfür möchten wir uns bei der Freiwilligen der Feuerwehr Stade und der DLRG Ortsgruppe Stade e. V. bedanken, ohne deren professionelle Hilfe wäre unser Arbeitsboot nicht so schnell an Land gekommen. Wir möchten uns auch bei der Firma Hüffermann und der Firma RAISA für die schnelle Hilfe bedanken. Zu guter Letzt gilt unser Dank auch unseren Vereinskameraden, die schnell vor Ort waren und bei der Bergung des Arbeitsbootes unterstützt haben.

Artikel der DLRG OG Stade e.V.

 

  • 2022_03_07_Baggerboot_1_klein
  • 2022_03_07_Baggerboot_2_klein
  • 2022_03_07_Baggerboot_3_Klein
  • 2022_03_07_Baggerboot_4_Klein
  • 2022_03_07_Baggerboot_5_Klein
  • 2022_03_07_Baggerboot_6_Klein
  • 2022_03_07_Baggerboot_7_Klein
  • 2022_03_07_Baggerboot_8_klein

Downloads

Hier finden Sie nützliche Downloads rund um den Verein.

weiterlesen 

"Hier sind wir"

Karte auf Google Maps

Stader Elbstraße 14
21683 Stade

 

Postanschrift

Seglerverein Stade e. V.
Postfach 1980
21659 Stade

E-Mail: Geschaeftsstelle@Seglerverein-Stade.de

Joomla Template by Joomla51.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.